„Anpacken für Ladbergen“
Home Termine Unser Team Historie Datenschutz Impressum

Aktuelle Termine:


URL: http://www.spdfraktion.de/



10.08.2019  Radtour

02.09.2019  Fraktion

05.09.2019  GKS

07.09.2019  Höfetour

„Anpacken“ für Ladbergen



14.00

19.30

19.00

10.00

Besuchen Sie uns auch auf Facebook !

Da in vielen Regionen von Januar bis März der Grünkohl

verzehrt wird, trafen sich auch wieder die Mitglieder und

Freunde des SPD-Ortsvereins zu Ihrem traditionellen

Grünkohlessen.  

Nach der Verköstigung des Wintergemüses, lud Organi-

sator Reinhard Kemper die Gäste zur Tombala ein.

Vor der Ziehung der Lose galt sein Dank den Sponsoren,

die wieder tolle Preise gestiftet hatten. Einige hiervon

wurden direkt, verzehrt oder untereinander getauscht.

Für plattdeutsche Heiterkeit sorgte Willi Untiet, der unter

anderem von „Stukadessen“ und vielen weiteren falsch

verstandenen Wörtern aus seinem Fundus berichtete.    

Nächster gemeinsamer Termin aller Genossen wird die Mitgliederversammlung am 16.04.2015 sein, bei dem ein Teil des Vorstandes neu gewählt werden muss.


Herzlich Willkommen auf der Internetseite der SPD-Ladbergen.



Um sich einen Überblick über die Räumlichkeiten und vielfältigen Angebote zu verschaffen, besuchten die Ladberger Sozialdemokraten das Jugendzentrum in Ladbergen.

In einem regen Austausch sowohl mit den Mitarbeiterinnen Regina Storck und Christiane Weinmar als auch mit den Jugendlichen ergaben sich für die Genossen zahlreiche Fragen und interessante Aspekte im Rahmen der Jugendarbeit.             mehr


Spendenübergabe an das JZ

SPD-Vorstandswahlen während der Jahreshauptversammlung














Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnte Ortvereinsvorsitzender Klaus Buddemeier eine große Anzahl Mitglieder zu der Veranstaltung begrüßen.

Für 40 jährige SPD-Zugehörigkeit wurde Willi Weber ausgezeichnet. Erich Heemann wurde mit der Goldenen SPD-Nadel für 50 jährige Mitgliedschaft auzgezeichnet.


Ganzer Artkel hier

Unser Landratskandidat Stefan Giebel bei der Wahlarena

Giebel hinterlässt starken Eindruck in der Wahlarena

SPD-Landratskandidat punktet im direkten Vergleich der Kandidaten / Voll besetzte Bürgerhalle in Wettringen / Testwahl „nicht repräsentativ“


WETTRINGEN/KREIS STEINFURT. Einen starken Eindruck hat der Landratskandidat der SPD, Dr. Stefan Giebel, in der Wahlarena von Radio RST und WN hinterlassen. Giebel trat in der mit mehr als 200 Besuchern fast voll besetzten Wettringer Bürgerhalle engagiert, humorvoll und inhaltlich präzise auf. Er zeigte sich vertraut mit den Sorgen und Nöten der Menschen im Kreis Steinfurt und machte klar, dass er nicht nur verwalten, sondern politisch gestalten und für „frischen Wind“ sorgen will.

                 hier gibt es den ganzen Artikel

Wir fordern eine Anbindung an den Radweg Telgter Damm




Die SPD Fraktion hat am 02.September einen

Antrag sowohl an Bürgermeister Udo Decker-

König als auch den Rat der Gemeinde

Ladbergen gestellt, zu prüfen, welche

Möglichkeiten es gibt, einen entsprechenden

Radweg Richtung Ladbergen weiterzuführen.


mehr



Schnelle „Datenautobahn“ für Ladbergen


SPD befürwortet Beteiligung an der teutel GmbH

Ein Breitbandnetz mit zukunftsweisenden Download- und Upload-Geschwindigkeiten wird für die weitere wirtschaftliche Entwicklung eines Ortes eine entscheidende Rolle spielen. Insbesondere Wirtschaftsunternehmen sind auf eine optimale Versorgung im digitalen Bereich angewiesen.

mehr


Antrag

für die zeitlich befristete Einstellung eines „Flüchtlingskoordinators“


Flüchtlinge ist das Thema, welches derzeit die Medien beherrscht.

Auch bei der SPD Ladbergen wurde dieses Thema in der letzten Diskussionsrunde intensiv behandelt.



mehr

Alternative zur geplanten Linienänderung für den Schnellbus S50

Der Ladberger Haushalt, der Breitbandausbau und die geplante Umstellung des RVM-Fahrplanes waren Themen einer politischen Diskussionsrunde, zu der sich die Mitglieder der SPD Ladbergen im Fair-Trade-Café „kaupen & küeden bi’n Afrouper“ getroffen hatten.


mehr

 

                                                 SPD stimmt dem Haushalt 2016 zu



In der letzten Ratssitzung des jahres am 10.12.2015 wurde der  Haushaltsplanentwurf 2016 mit den Stimmen der SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP mehrheitlich verabschiedet.

Ein Defizit in Höhe in Höhe von ca. 600.000€ sollte weiterhin zum Sparen anregen.


Die gesamte Haushaltsrede können sie hier lesen.....